Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Was sind unsere Aufgaben?

Wir haben 3 wichtige Aufgaben:

  1. Prävention
  2. Rehabilitation
  3. Entschädigung
     

1. Prävention

Prävention ist ein Fachwort und bedeutet: Vorbeugen.
Der BS GUV will Unfällen und Krankheiten vorbeugen.
Die Unfälle und Krankheiten sollen gar nicht erst passieren.
Die Menschen sollen sicher sein:

  • bei der Arbeit im Unternehmen.
  • im Kindergarten.
  • in der Schule.
  • an der Uni.
  • im Ehren-amt.
  • beim Pflegen von Familien-mitgliedern.
  • bei der Arbeit als Haushalts-hilfe.
  • bei der Not-hilfe.

Die Behörden und Organisationen sollen die Menschen schützen.
Der BS GUV unterstützt die Behörden und Unternehmen dabei.

 

2. Rehabilitation

Rehabilitation ist ein Fachwort und bedeutet: Wieder-eingliederung.
Durch Rehabilitation sollen die Menschen wieder an normalen Leben
teilhaben können.
Die Menschen sollen nach einem Unfall wieder gesund werden.
Oder nach einer Krankheit.

Zum Beispiel:
Eine Person hatte einen Unfall beim Arbeiten?
Oder eine Person ist durch die Arbeit krank geworden?
Dann kümmern wir uns um die Rehabilitation.
Wir bezahlen zum Beispiel: 

 

Die Behandlung beim Arzt.

 

Die Behandlung im Krankenhaus.

 

Oder Kranken-pflege zu Hause.

Vielleicht kann die Person die alte Arbeit nicht mehr machen.
Dann kann die Person vielleicht einen neuen Beruf lernen.
Der BS GUV hilft der Person dabei.

 

3. Entschädigung

Manchmal können Menschen nach einem Arbeits-unfall
gar nicht mehr arbeiten.
Oder nach einer Berufs-krankheit.
Dann können die Menschen kein Geld mehr verdienen.
Oder die Menschen können nicht mehr so viel arbeiten wie vorher.
Dann bekommen diese Menschen eine Entschädigung vom BS GUV.
Diese Entschädigung ist Geld.
Zum Beispiel eine Rente.
Bei einer Rente bekommen Menschen jeden Monat Geld.
Dieses Geld bekommen die Menschen bis zum Tod.